Foto: F. Jesse

FÜHRUNG DURCH DIE AUSSTELLUNG „SCHÖN UND GEFÄHRLICH“

Macht Euch die Erde untertan! Wissenschaft und Technik erlaubten dem fortschrittlichen 19. Jahrhundert eine immer erfolgreichere Bändigung der Natur, in der Medizin, dem Eisenbahn-bau, der Elektrizität. Die ganze Welt konnte nun erforscht, erobert, erklärt, entzaubert werden. – Die ganze Welt? Nein! Auf hoher See tobte das große Drama zwischen zivilisatorischer Beherrschung und natürlicher Gewalt weiter, vom Floss der Medusa bis zur Titanic, zwischen nüchterner Handelsschifffahrt und exotischem Südseeparadies, Kapitän Ahab und Moby Dick, Tiefseekabel und betörenden Nixen. Zu sehen sind ein historischer Wal mit allen seinen Knochen, wild bewegte Gemälde von Max Klinger, Hans Thoma und Caspar Scheuren, erotische Schnitzereien einsamer Matrosen auf Walzähnen, mancher Seeabenteurer seit Odysseus sowie der erste funktionierende Taucheranzug.

 

Datum

26 Dez 2021

Uhrzeit

15:00

Nächste Durchführung